Foto: sklipp - Creative Commons-Lizenz

Rosen sind die mit Abstand variantenreichste Gruppe der Gartenpflanzen. Die schönsten Sorten aus der Gruppe der Kletterrosen möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne vorstellen.

» Einmalblühende Rambler
» Öfterblühende Rambler
» Moderne Kletterrosen

Rankhilfen für Kletterrosen

Um perfekt gedeihen zu können, benötigen Kletterrosen neben der Zuwendung und Pflege des Gärtners auch eine stabile Rankhilfe.

» Rosenbögen
» Rosen-Obelisken
» Laubengänge

Foto: hinterhofbubi - Creative Commons-Lizenz

Häufig gestellte Fragen zur Rosenpflege beantworten wir Ihnen in underer Rubrik Rosentipps.

» Rosen schneiden
» Rosen pflanzen
» Rosenpflege

Unsere Empfehlungen:

Kletterrose Rosarium Uetersen®

Kletterrose mit wunderschönen, nostalgischen Blüten. Öfterblühende besonders frostharte Sorte, durch den langsamen dichtbuschigen Wuchs auch gut als S

> Kletterrose Rosarium Uetersen®

Englische Rose Jude the Obscure®

Mit ihren wunderschönen apricot- bis cremefarbigen Blüten erinnert die Englische Rose Jude the Obscure an die zarten Farbtöne der Teerosen aus dem 19.

> Englische Rose Jude the Obscure®

Englische Rose The Pilgrim®

The Pilgrim® ist ein Sonnengruß, wie er schöner und intensiver nicht im Garten eines Rosenliebhabers leuchten kann.

> Englische Rose The Pilgrim®

Kletterrose New Dawn

Eine sehr bewährte Sorte und ein "Muß" für romantische Gärten. Die außerordentlich reich - und fast dauerblühende Rose verliert ebenso viele Blättchen

> Kletterrose New Dawn

Englische Rose Pat Austin®

Von hohem Wuchs mit eleganten leicht überhängenden Trieben präsentiert sich die Englische Rose Pat Austin edel, kraftvoll und lebhaft.

> Englische Rose Pat Austin®

Kletterrose Sorbet®

Der Wuchs ist mäßig stark, buschig, aufrecht, gut verzweigt, sehr gut geeignet für Solitär, Pergolen, Mauern und Pflanzgefäße. Der Frühsommer Flor prä

> Kletterrose Sorbet®

Kletterrose Rosa Russelliana

Russeliana ist vom Farbton ein echter Hingucker purpur-rot und verblaß malvenrosa. Leider hat sie keinen Duft. Sie ist auch mit magerem Boden zufriede

> Kletterrose Rosa Russelliana