Foto: sklipp - Creative Commons-Lizenz

Rosen sind die mit Abstand variantenreichste Gruppe der Gartenpflanzen. Die schönsten Sorten aus der Gruppe der Kletterrosen möchten wir Ihnen an dieser Stelle gerne vorstellen.

» Einmalblühende Rambler
» Öfterblühende Rambler
» Moderne Kletterrosen

Rankhilfen für Kletterrosen

Um perfekt gedeihen zu können, benötigen Kletterrosen neben der Zuwendung und Pflege des Gärtners auch eine stabile Rankhilfe.

» Rosenbögen
» Rosen-Obelisken
» Laubengänge

Foto: hinterhofbubi - Creative Commons-Lizenz

Häufig gestellte Fragen zur Rosenpflege beantworten wir Ihnen in unserer Rubrik Rosentipps.

» Rosen schneiden
» Rosen pflanzen
» Rosenpflege

Unsere Empfehlungen:

Kletterrose Alberic Barbier

Die aufbrechende Knospe erinnert an eine Teehybride, entwickelt sich dann zur großblumigen Blüte in Creme mit einem Hauch Gelb.

> Kletterrose Alberic Barbier

Kletterrose Climbing Sutter's Gold

Eine wüchsige, stachelige Kletterrose, die sehr früh - und reichblühend ist. Der zweite Flor fällt nicht sehr üppig aus.

> Kletterrose Climbing Sutter's Gold

Kletterrose Amadeus®

Diese blutrote, öfterblühende Kletterrose besticht durch ihre gefüllten Blüten und der starken Leuchtkraft. Ein Klettermaxe® der Firma Kordes.

> Kletterrose Amadeus®

Englische Rose Tess of the d`Urbervilles®

Die Kletterrose Tess of the d`Urbervilles® aus der Englischen Rosenkollektion beherrscht wie ihr literarisches Vorbild das Spiel der großen Gefühle.

> Englische Rose Tess of the d`Urbervilles®

Kletterrose Bridge of Sighs®

Diese orangefarbene, duftende und früh blühende Kletterrose gehört in absehbarer Zeit bestimmt zu Ihrer Lieblingsrose, wenn Sie orange mögen. Die Blüt

> Kletterrose Bridge of Sighs®

Kletterrose Sorbet®

Der Wuchs ist mäßig stark, buschig, aufrecht, gut verzweigt, sehr gut geeignet für Solitär, Pergolen, Mauern und Pflanzgefäße. Der Frühsommer Flor prä

> Kletterrose Sorbet®