Rosenzüchter Benjamin Reverr Cant (1827- 1900)

Benjamin R. Cant & Sons, Colchester (England)

Die Rosenzüchterei Benjamin R. Cant & Sons ist ein traditionsreiches, englisches Familienunternehmen, das bereits 1765 gegründet wurde und im Laufe seiner Geschichte zahlreiche beliebte Züchtungen hervorgebracht hat.

Seit 1853 beschäftigte sich Benjamin Cant ausschließlich mit Rosen, nachdem ihm von Penrose französische Züchtungen vorgestellt worden waren. Bis in die 1880er feierten die Züchtungen große Erfolge. Benjamins Neffe Frank Cant gründete auf Basis des Wissens seines Onkels ein Konkurrenzunternehmen, welches sich bis zur Vereinigung im 20. Jahrhundert in erbittertem Wettbewerb stand.

Inzwischen beschäftigt sich die Firma Benjamin R. Cant & Sons nicht mehr mit der Zucht, sondern nur noch mit dem Handel von Rosen.

Seine wichtigsten Züchtungen:

Kletterrose Climbing Iceberg

Die Kletterform der Strauchrose "Schneewittchen" mit weißen, leicht gefüllten Blüten. Im Spätsommer nachblühend bis in den Herbst. Sie bildet sehr lange Triebe, die fast stachellos sind.

> Kletterrose Climbing Iceberg