Rosenzüchter Dorus T. Poulsen (1850 - 1925)

Poulsen Roser A/S, Fredensborg (Dänemark)

Der Rosenzuchtbetrieb Poulsen Roser A/S entstand 1878 in der Nähe von Kopenhagen: Der Gründer, D. T. Poulsen führte 1912 seine erste eigene Rosenzüchtung ein. Auch seine drei Söhne erlernten das Gärtnerhandwerk. Der Älteste, Dines Poulsen, lernte in Trier beim Rosenzüchter Günther Lambert. Er übernahm auch die traditionsreiche Rosenschule. Nach ihm übernahm der jüngere Bruder Svend den Betrieb und gab ihn an seinen Sohn Niels weiter. Heute gehört das Familienunternehmen der Tochter von Niels Poulsen, Pernille Olesen geb. Poulsen, und ihrem Ehemann.

Poulsen Roser machte sich in den späteren Jahren einen Namen mit zahlreichen Rosenzüchtungen und jedes Jahr kommen neue hinzu.

Seine wichtigsten Züchtungen:

Kletterrose Twist®

Diese robuste, zweifarbige Kletterrose entwickelt ihren Charme freistehend. Eine vielblühende, frostharte Rose mit gutem Duft.

> Kletterrose Twist®