Kletterrose Bridge of Sighs®

Rosa Bridge of Sighs®, Harkness, 2000

Die Kletterrose Bridge of Sighs stammt aus der Zucht von Harkness aus dem Jahrgang 2000. Ihre in kräftig dunklem Gelb erstrahlenden Blüten verbreiten ein romantisches Flair in Ihrem Garten.

Kletterrose Bridge of Sighs®

Ein origineller Standort für diese Kletterrose wäre in der Nähe eines Gartenteiches, denn die Kletterrose Bridge of Sighs verdankt ihren Namen der Seufzerbrücke von Venedig. Aber Vorsicht vor Staunässe ist bei Rosen immer geboten. Ansonsten eignet sich diese Rose auch hervorragend zur Bepflanzung von Spalieren und Gittern.

Eine wunderschöne gelbe Romantikrose

Die Rose hat einen starken Wuchs und wächst aufrecht, buschig und kräftig und entwickelt schalenförmige Blüten, die halb gefüllt und in ausgeprägten Dolden angeordnet sind. Die Farbe erstrahlt in einem leuchtenden Gelborange oder Dunkelgelb. In eine Höhe von bis zu 300 cm wächst die Bridge of Sighs und blüht von Juni bis in den Oktober hinein mit einem guten, jedoch nicht zu stark ausgeprägten, fruchtigen Duft. Auch das Laub ist kräftig, gesund und dunkel glänzend.

Der ideale Standort für die Kletterrose

Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein mit einem lockeren und nährstoffreichen Boden. Die Rose fühlt sich in warmen, luftigen Klimazonen am wohlsten. Jedoch ist sie auch robust und winterfest, ein Winterschutz kann bei Rosen aber nie schaden.

Wichtig: Regelmäße Düngung und Pflege

Damit Rosen gegenüber Läusen, Pilzen und anderen Krankheiten widerstandsfähig sind, ist eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen wichtig. Wir empfehlen:

Steckbrief
Züchter: Harkness
  Duft: stark, fruchtig
Jahrgang: 2000   Laub: mittelgroß, dunkelgrün, glänzend
Höhe: bis 300 cm
  Gesundheit: robust
Klimazone: folgt   Blütengröße: folgt

Angebot: ab 9,95 EUR

Die schönsten Rosenbegleiter:

Gute Rosen-Begleitpflanze: Blutroter Storchschnabel (Geranium sanguineum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Prachtkerze 'Whirling Butterflies' (Gaura lindheimeri)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Lavendel 'Hidcote Blue' (Lavandula angustifolia)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Buchsbaum 'Herrenhausen' (Buxus sempervirens)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Prächtiger Storchschnabel 'Rosemoor' (Geranium x magnificum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Tränendes Herz 'Alba' (Lamprocapnos spectabilis)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Berg-Flockenblume (Centaurea montana)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Storchschnabel 'Album' (Geranium sylvaticum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Scheinwaldmeister (Phuopsis stylosa)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Brauner Storchschnabel 'Album' (Geranium phaeum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Südeuropäischer Felsen Storchschnabel (Geranium macrorrhizum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Horn Veilchen 'Boughton Blue' (Viola cornuta)
Rosen-Begleitpflanzen  
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren