Kletterrose Gruß an Baden-Baden

Rosa Gruß an Baden-Baden, Ch. Warner (UK), 2000

Die kleinen, üppig blühenden Blüten der Kletterrose Gruß an Baden-Baden verzieren nicht nur Häuserwände und Pergolen, auch in Blumenkübeln verschönern ihre dichten Blütenpolster die Sommermonate mit ihrer blutroten Farbe.

Kletterrose Gruß an Baden-Baden

Gezüchtet wurde die Gruß an Baden-Baden von dem bekannten britischen Rosenzüchter Chris Warner. Sie repräsentiert die noch jungen kleinwüchsigen Kletterrosen, die auch als Mini-Kletterrosen bezeichnet werden.

Eine kleine Kletterrose mit großer Farbenpracht

Die Kletterrose Gruß an Baden-Baden zieht es nicht so hoch hinaus wie viele andere Kletterrosen. Sie erreicht eine Höhe von 2,50 m und lässt sich mit ihrem Wachstum sehr viel Zeit. Die Pflanzung mehrerer Exemplare nebeneinander ist möglich, da sie nur zwischen 60 cm und 80 cm breit wächst. Genau deswegen eignet sie sich nicht nur für kleine Gärten oder schmalere Wandflächen. Sie fühlt sich auch in Kübeln sehr wohl und blüht gleich mehrfach jeden Sommer. Ihre 4,0 cm bis 5,0 cm kleinen Blüten bilden üppige Polster vor einem dunklen, dichten Laub. Mitten aus der tiefroten Blüte leuchtet ein gelbes Auge und setzt damit zusätzliche Farbakzente. Die Gruß an Baden-Baden ist eine Kletterrose, die von Juni bis September das Auge erfreut, Duft entwickelt sie nicht.

Der ideale Standort für die Kletterrose Gruß an Baden-Baden

Die Gruß an Baden-Baden stellt wenig Ansprüche. Sie kann sonnig bis halbschattig gepflanzt werden. In Kübeln benötigt sie regelmäßig Dünger und Wasser, damit sie in ihrer Blühfreudigkeit auch ausreichend versorgt ist. Als moderne Züchtung ist sie sehr robust und verträgt auch kältere Winter. Kübel sollten dann aber an einen geschützten Platz gestellt werden. Gegen Mehltau und Sternrußtau ist sie überaus resistent.

Wichtig: Regelmäße Düngung und Pflege

Damit Rosen gegenüber Läusen, Pilzen und anderen Krankheiten widerstandsfähig sind, ist eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen wichtig. Wir empfehlen:

Steckbrief
Züchter: Christopher H.Warner
  Duft: nein
Jahrgang: 2000   Laub: klein, dicht, dunkelgrün
Höhe: bis 250 cm
  Gesundheit: gut
Klimazone: folgt   Blütengröße: 3 - 4 cm in Dolden 15 cm

Angebot: ab 9,95 EUR

Die schönsten Rosenbegleiter:

Gute Rosen-Begleitpflanze: Blutroter Storchschnabel (Geranium sanguineum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Prachtkerze 'Whirling Butterflies' (Gaura lindheimeri)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Lavendel 'Hidcote Blue' (Lavandula angustifolia)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Buchsbaum 'Herrenhausen' (Buxus sempervirens)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Prächtiger Storchschnabel 'Rosemoor' (Geranium x magnificum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Tränendes Herz 'Alba' (Lamprocapnos spectabilis)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Berg-Flockenblume (Centaurea montana)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Storchschnabel 'Album' (Geranium sylvaticum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Scheinwaldmeister (Phuopsis stylosa)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Brauner Storchschnabel 'Album' (Geranium phaeum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Südeuropäischer Felsen Storchschnabel (Geranium macrorrhizum)
Gute Rosen-Begleitpflanze: Horn Veilchen 'Boughton Blue' (Viola cornuta)
Rosen-Begleitpflanzen  
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Akzeptieren